Breadcrumbs


Besucherstatistik


84135
HeuteHeute5
GesternGestern32
Diese WocheDiese Woche156
Dieser MonatDieser Monat517
GesamtGesamt84135
US
UNITED STATES


PC Reparaturen für Bonn, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Bornheim, Siegburg, Troisdorf

Häufige Fehler. Selbsthilfe!

Sehr geehrte Kunden!
Hier finden Sie einige Problemlösungen, für Probleme die immer wieder auftauchen, die von Ihnen selbst kurz und Schmerzlos zu lösen sind. Denn wenn der PC Doktor für diese Problemlösung zu Ihnen kommt sind 50 Euro fällig, auch dann wenn der PC Doktor in 5 Minuten fertig ist. Um dies zu vermeiden, finden sie hier einige Lösungsansätze.

1. Internet ist ausgefallen.
Mögliche Lösung: Unterbrechen Sie die Stromversorgung ihres Routers/Modem für mindestens 10 Sekunden.
Warten sie ca. 2 Minuten bis das Gerät hochgefahren ist. Testen Sie dann ihre Internetverbindung.
Schlägt das fehl, überprüfen Sie die DSL/Power Leuchte am Router. Blinkt diese, überprüfen Sie die
Verkabelung und beheben eventuell Fehler, bei weiterer Fehlfunktion rufen Sie ihren
Internetprovider an und melden eine Störung. In allen anderen Fällen rufen sie den PC Doktor an.
Flackern alle Lämpchen an ihrem Speedport Router kann es sich lohnen mal zum Elektrohändler ihres
Vertrauens zu gehen, am besten mit Router! Dort mal ein neues Netzteil am Router testen.
Meist sparen sie sich die Neuanschaffung des Routers.


2. Ihr Laptop lässt sich nicht einschalten.
Mögliche Lösung1: Überprüfen Sie ihre USB-Ports auf Kurzschlüsse, manchmal bricht der Verpolungsschutz
in der Buchse und die Kontakte insbesondere die +5V Leitung wird auf Masse gebogen. Beheben sie den Kurzschluß.
Mögliche Lösung2: Trennen Sie den Laptop vom Strom und allen anderen Kabeln, entfernen Sie den Akku, Drücken sie für mindestens 30 Sekunden den Power-Knopf. Das bewirkt ein CMOS Reset. Wenn Sie Glück haben funktioniert ihr Gerät nun wieder. Wenn nicht ---> Wirtschaftlicher Totalschaden. Wenden Sie sich an den PC Doktor um die Daten Auszulesen.

3. Ihre Funktastatur funktioniert nicht.
Mögliche Lösung1: Stellen Sie sicher das die Batterien voll sind und vor allem richtig herum Sitzen. Drücken Sie
die Connect Tasten unter der Tastatur und am Transciver.
Mögliche Lösung2: Stellen Sie ihr DECT Funktelefon und Basisstation weiter weg von Tastatur und Transciver.
Schlägt das Fehl, Kaufen Sie eine neue Tastatur!

4. Internetverbindung über dLAN ist mangelhaft oder Komplett ausgefallen.
Mögliche Lösung: Betreiben Sie dLAN Adapter nicht in Mehrfachsteckdosen. Die Dort angeschlossenen Gerätekabel dämpfen das Signal. dLAN Adapter gehören direkt in die Wandsteckdose!
Bringt das keine Besserung, lassen Sie vom Elektriker einen Phasenkoppler in der Hausverteilung einbauen!
Oft gehen diese Stromnetzwerkadapter auch kaputt! Wenn Sie in der Wand nich funktionieren, tauschen Sie die Geräte
aus! Garantie prüfen! Vielleicht gibt es neue für lau! Oft geben Markenhersteller wie AVM 3 Jahre und mehr Garantie auf ihre
Geräte!

5. Getränk wegen grober Motorik in oder über Notebook geschüttet.
Zükünftig: Getränke haben in der nähe von Computern nichts verloren!
Ok im Ernst. Trennen Sie das Gerät sofort vom Strom, entfernen Sie den Akku.
Legen Sie ein Küchentuch auf die Tastatur. Klappen Sie den Deckel zu und legen das Gerät
auf den Deckel. Nun suchen Sie meine Telefonnummer und rufen an. Aber bitte nicht
mitten in der Nacht :-)