Breadcrumbs


Besucherstatistik


84135
HeuteHeute5
GesternGestern32
Diese WocheDiese Woche156
Dieser MonatDieser Monat517
GesamtGesamt84135
US
UNITED STATES


Lesen Sie Interessantes und Obskures sowie Infos, Tips und Tricks!

Warum Avast?

avast! Antivirus ist schon in der kostenlosen Variante enorm leistungsfähig.
avast! Free bietet schon 9 Funktionen die heutzutage, wenn man von den Plagen, die einen Computer heimsuchen, geschützt sein will, essentiell sein sollten. In jeder Antivirensoftware!

Da wäre der Dateisystem Schutz der jede geöffnete Datei überprüft und meldet sobald es als Malware entlarvt wird.
Der Mail-Schutz, der in alle gänigen E-Mail Programme schaut ob Malware im Anhang in einer Mail steckt.
Der Webschutz der Sie vor schädlichen Seiten, die Exploits enthalten, schützen kann.
Der P2P Schutz, der Sie vor bösen Überraschungen aus dem Torrent Netzwerk und ähnlichen zu schützen vermag.
Der IM-Schutz der Ihren Instant Messenger wie z.B. Skype und ICQ überwacht.
Der Netzwerk-Schutz, der vor Gefahren aus dem Netzwerk schützt sowie bekannte gefährliche Webseiten blockiert.
Der Script-Schutz überwacht alle Scripte auf dem Rechner sowie auf Webseiten und blockiert diese ggf.
Und der Verhaltensschutz meldet Software die virentypische Dinge tun.

Dann gibt es noch den Updater der kritische veraltete Software meldet. So können Sie dann das entsprechende Update einspielen und haben dabei wieder diverse Sicherheitslücken geschlossen. Dies ist zur Vorbeugung unabdingbar. Denn Java, Flashplayer, Adobereader gehören mit zu den häufigsten Angriffszielen der Hacker.
So trägt Avast Free Antivirus schonmal gut zur Vorbeugung einer Malwareinfektion bei. Denn Aktuelle Software hat weniger bekannte Sicherheitslücken als die entsprechende Vorgängerversion. So laufen Angriffe von Exploits, die auch auf seriösen Seiten lauern können meist, ins leere.

Dieser Funktionsumfang ist mir bei anderen kostenlosen Virenprogrammen nicht bekannt.
Und die hier vorgestellten Features sind lange noch nicht alles. Für weitere Möglichkeiten dieser großartigen Software sollten sie die Bedienungsanleitung aufmerksam Lesen.

Wer aber benötigt da noch das Kostenpflichtige avast! Internet Security oder avast! Pro?

Ganz einfach. Machen Sie Online Banking oder Kaufen Sie oft ein im Internet? Transferrieren Sie Geld mit PayPal?
Haben Sie genug Wissen über Ihren Computer und Ihre Software, soviel dass Sie darin Vertrauen?
Wenn Sie eine der ersten Fragen mit Ja und die dritte Frage mit nein beantwortet haben sollten Sie
auf ein Internet Security Produkt von avast! upgraden. Denn mit der SafeZone bietet Avast in der kostenpflichtigen Variante einen vom System isolierten Bereich mit sicherem Browser an. Hier können Sie bedenkenlos ihren Geschäften nach gehen. Angriffe wie Man in the Middle sind damit nicht mehr möglich.
Ihre Daten bleiben geschützt. Ihr Konto bleibt von dritten unberührt.