PC Doktor Bonn Blog

unfiWerter Leser! Auch Sie werden zu Hause mit einem dieser vom Internetprovider gelieferten WLAN Router ausgestattet sein (Speedport, Fritzbox, Easybox, D-Link, Cisco usw). In der Regel verrichten diese Geräte auch ihren Dienst einwandfrei. Doch was ist wenn einigen Räumen der WLAN Empfang eingeschränkt bis schlecht ist?
So war es lange Zeit auch bei mir. In der Werkstatt war der Empfang des Fritzboxsignals zwar scheinbar in Ordnung, doch bemühte man mal den DSL Speedtest der Telekom über die WLAN Anbindung, folgte die Ernüchterung auf dem Fuße. Bei einer 50 MBit DSL Anbindung einen Durchsatz von lächerlichen 15 MBit?

Read More

Ensemble

Als mich mal wieder der Schlag, nach Sichtung meiner Stromrechnung traf, wusste ich es muss endlich etwas geschehen. So konnte es nicht weitergehen. 6450 KWh im Jahr sind für 2 Personen einfach zufiel! Eine Smartmetering Lösung musste her. Also wurde die allwissende Müllhalde angeworfen um nach Lösungen zu suchen. Nach kurzer Zeit stieß ich auf ein Produkt namens GEO Ensemble. Dieses Produkt gibt es in 2 Versionen zu kaufen einmal die CT und die LED Version.

Read More

Angenommen Sie kaufen ein neues Notebook bei einem der großen Elektronikfachmärkte. Sie nehmen es voller Vorfreude in Betrieb. Sie benutzen es bestimmungsgemäß bis Sie nach 12 Monaten feststellen das die Scharniere des Displays immer schwergängiger werden und letztendlich ganz versagen. Sie denken, och ich habe ja 2 Jahre lang Gewährleistung. Also lasse ich den Mangel vom Händler beheben. Sie trotten mit dem Gerät zum Händler und geben es dort ab. Im besten Fall sollte der Händler das Gerät instandsetzen und ihnen zwei bis 3 Wochen später wieder aushändigen.
Doch leider sieht die Praxis anders aus. Viele Hersteller geben nur 1 Jahr Werksgarantie. Stellt der Händler fest das diese Garantie abgelaufen ist, wird der Händler versuchen sich mit fadenscheinigen Argumenten aus der Nachbesserungspflicht herauszuwinden. Aus Sicht eines Händlers ist das natürlich nachvollziehbar, da dieser dann auf den Kosten sitzen bleibt. Leider hat die Industrie und der Handel hier eine Situation erzeugt, wo dem Käufer nur der Rechtsweg übrig bleibt. Und dies ist Kostspielig. Ein vereidigter Sachverständiger muss beweisen das ein Sachmangel von vornherein vorgelegen hat. Und dieser kostet mindestens 300 Euro. Der Anwalt arbeitet auch nicht umsonst. Ob es dann möglich ist, die Kosten ohne Gerichtsverhandlung, mit denen man in Vorleistung tritt, dann beim Verkäufer wieder rein zu holen, ist fraglich. Was bleibt ist festzustellen das die gesetzliche Gewährleistung für den Popo ist!

Wenn man keine Rechtsschutzversicherung hat, die für einen den Rechtsweg in so einem Fall ausschöpft, sollte man einen Bogen um Geräte machen wo nicht mindestens eine 2-3 Jährige Garantie versprochen wird. Fragen Sie den Händler nach der Werksgarantie des Herstellers. Ist diese unter 2 Jahre, ist ihr Recht auf Gewährleistung irrelevant!



1. Internet ist ausgefallen.
Mögliche Lösung: Unterbrechen Sie die Stromversorgung ihres Routers/Modem für mindestens 10 Sekunden.
Warten sie ca. 2 Minuten bis das Gerät hochgefahren ist. Testen Sie dann ihre Internetverbindung.
Schlägt das fehl, überprüfen Sie die DSL/Power Leuchte am Router. Blinkt diese, überprüfen Sie die
Verkabelung und beheben eventuell Fehler, bei weiterer Fehlfunktion rufen Sie ihren
Internetprovider an und melden eine Störung. In allen anderen Fällen rufen sie den PC Doktor an.
Flackern alle Lämpchen an ihrem Speedport Router kann es sich lohnen mal zum Elektrohändler ihres
Vertrauens zu gehen, am besten mit Router! Dort mal ein neues Netzteil am Router testen.
Meist sparen sie sich die Neuanschaffung des Routers.

Read More

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok